Willkommen im Arkadas Theater- Bühne der Kulturen

Viel Spaß beim Lesen und Durchstöbern
Volksvernichtung

Volksvernichtung:Oder meine Leber ist sinnlos

Nach dem epischen Beziehungsgeflecht von Dea Lohers "Diebe" (das im vergangenen Jahr auch hier auf der Bühne der Kulturen zu sehen war) bringt das Ensemble des Streaming Theatre Cologne Werner Schwab`s... >> weiter

AD Titel 700x700px DE

American Dream

Der amerikanischer Traum...
Was steckt dahinter? Eine absurde, surreale Komödie, voller ungezügelter Phantasie, wilden Humor, brillanter, mörderischen Satire zwischen den Zeilen, mit Hauch an schmerzender Trauer... >> weiter

Eine Wüste Bescherung

Eine Wüste Bescherung

Große Aufregung in New Mexico!
Das seit Generationen im Familienbesitz befindliche Hotel der Familie O´Keefe ist in Gefahr. Die Gäste bleiben aus, die Raten können nicht mehr bezahlt werden und plötzlich kündigen sich auch noch die Kreditgeber aus Deutschland an... >> weiter

Wenn der Stamm nicht weit vom Apfel fällt (2)

Wenn der Stamm nicht weit vom Apfel fällt

Bei Bernadette und Friedrich steht ein besonderer Abend an, denn sie haben ihre Eltern zu sich nach Hause eingeladen. Es soll ein Versöhnungsessen werden, ein Versuch sich mit ihnen auszusprechen und sich wieder anzunähern.... >> weiter

Saturn00806,l,ö

Die Angst vor der Zeit // Saturn

Ich habe keine Angst vor dem Tod. Nicht vor meinem eigenen Tod. Keine Angst zu sterben, unter der Erde zu liegen, von Würmern zerfressen oder verbrannt und in alle Richtungen verstreut zu werden. Der Tod macht mir keine Angst. Nein. Nur die Zeit. Die gleitet mir davon. Die Jahre fliegen an mir vorbei. Der Moment, so flüchtig, im nächsten Augenblick... >> weiter

pp1

Gefühlvoll

„Gefühlvoll“ ist ein Tanzstück über die Menschen und ihre Gefühle. „Gefühle lügen nicht“, sagt man, doch was fühlen sie genau, die Menschen??? Was ist der Grund für all den Hass, die Liebe, die Angst, Trauer und Freude? Was macht sie wütend und verzweifelt? Was schenkt ihnen Hoffnung und Vertrauen?
Im Laufe ihres Lebens lernen die Menschen ihre Gefühle zu unterdrücken und zu verstecken, bis der ganze Körper voll davon ist und nach Freiheit... >> weiter

langeNacht

Diese ganze lange Nacht

Chile Anfang der 70er Jahre nach dem Putsch durch General Pinochet. In einem Geheimgefängnis der Militärjunta kämpfen vier Frauen um ihr Überleben: Eine Widerstandskämpferin, eine Schauspielerin, eine Krankenschwester und eine... >> weiter

living dead

Living Dead

Die frisch verstorbene Mrs. McLeavy liegt aufgebahrt in ihrem Sarg und lauscht dem Treiben im Haus. Ihre Familie beginnt sich und die Dinge um sie herum neu zu organisieren. Die Herausforderungen, die das Leben mit einer Leiche an den Alltag eines jeden stellt, trennt und eint die... >> weiter

Konzert-daChor-colonia

DaChor singt vor

DaChor singt vor.

„Irgendwann bin ich auch dran!“

Zum zweiten Mal präsentiert der Kölner Chor ein eigenes Programm. >> weiter

vergessen

vergessen

Es gibt eine Tatsache in unserem Leben, die alle gleich macht:
Jeder muss irgendwann sterben- die einen früher, die anderen später.
Die Trauer und die Angst vor Verlust und Tod sind allgegenwärtig und trotzdem von der Gesellschaft tabuisiert. Dabei liegt das Loslassen an der Tagesordnung eines jeden... >> weiter

geruechte k13 hoch img

Gerüchte, Gerüchte...

10 Jahre verheiratet. Das muss gefeiert werden. Doch wo sind die Gastgeber, wo sind Charly und Myra? Die Gäste sind verwirrt.
Ein Geheimnis, vier Ehepaare, vier Wahrheiten. Kann die Polizei Licht ins Dunkel bringen oder wird sie selbst... >> weiter


Demnächst

Sa 26.04.2014 20 Uhr
American Dream
Ich und du von Kopf bis Schuh
Programmtipp:
Ich und du von Kopf bis Schuh
>> weiter

Das Arkadas Theater-Bühne der Kulturen ist eines der schönsten Häuser der freien Kölner Theaterlandschaft. Mit interkulturellen Gastspielen und Festivals aus europäischen und außereuropäischen Regionen setzt die Bühne neue Akzente. Sie erhält damit einen überregional bedeutenden Modellcharakter und leistet einen wichtigen kulturpolitischen Beitrag für die Stadt Köln.